Clevidipin (Cleviprex): intravenöser ultrakurz wirksamer Kalziumantagonist zur raschen Senkung des Blutdrucks in perioperativen Situationen, 2013

Frei#  Vorläufige PZ-Bewertung: Analogpräparat

"Seit Oktober 2013 ist mit Clevidipin ein neuer Calciumkanalblocker vom Dihydropyridin-Typ auf dem Markt (Cleviprex® 0,5 mg/ml Emulsion zur Injektion, The Medicines Company Deutschland GmbH). Das Besondere daran: Clevidipin ist ultrakurz wirksam und wird intravenös zur raschen Senkung des Blutdrucks in perioperativen Situationen eingesetzt. Das Medikament wird nur an krankenhausversorgende Apotheken geliefert. Es muss kühl gelagert und transportiert werden (2 bis 8 °C)...." Mehr in der Pharmazeutischen Zeitung online...

FaceBook  Twitter  

Zusätzliche Informationen