Frühere Studien zeigten die gute Sensitivität der CCT zur Diagnose der Subarachnoidalblutungen (SAB), und somit wurde CCT zum SAB-Ausschluss zum Goldstandard. Eine aktuelle Studie untersuchte, ob Notfall-CCTs häufiger als bisher angenommen falsch-negativ interpretiert werden (1), obwohl eine Hirnblutung vorliegt.

Zusätzliche Informationen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.