Langzeit-XR-Naltrexon i.m. bei Opioidabhängigkeit: Eine randomisierte Studie bei ambulanten Patienten mit Naltrexon oder Buprenorphin zur Opiatentgiftung, 2017.

Aktuelle Studie in "American Journal of Psychiatry": Für Patienten mit Opiatabhängigkeit gibt es derzeit keine optimale Standardbehandlung zum Übergang ihrer Behandlung auf im-injizierbares Naltrexon (Opiat-Antagonist) mit verzögerter Wirkstofffreisetzung (XR-Naltrexon) zur Rückfallsvermeidung.

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

FaceBook  Twitter  

Zusätzliche Informationen