Langzeit-XR-Naltrexon i.m. bei Opioidabhängigkeit: Eine randomisierte Studie bei ambulanten Patienten mit Naltrexon oder Buprenorphin zur Opiatentgiftung, 2017.

Aktuelle Studie in "American Journal of Psychiatry": Für Patienten mit Opiatabhängigkeit gibt es derzeit keine optimale Standardbehandlung zum Übergang ihrer Behandlung auf im-injizierbares Naltrexon (Opiat-Antagonist) mit verzögerter Wirkstofffreisetzung (XR-Naltrexon) zur Rückfallsvermeidung.

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

Alkoholkrankheit- Screeening für Kinder und Jugendliche in der Notaufnahme, 2016

Eine aktuelle Studie in "Pediatrics" untersuchte die Wirksamkeit von einem 2-Fragen-Screening für Alkoholmissbrauch und Alkoholismus in pädiatrischen Notaufnahmen für Kinder und Jugendliche in den USA.

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

Betablocker-Anwendung beim Examen und Risiko für spätere psychiatrische Krankheiten, 2016

Aktuelle Studie: Bekanntlich nehmen Studenten, die Angst vor Examen haben (oder auch Bogenschützer für eine „ruhige Hand") Betablocker. Betablocker können durch Hemmung der Sympathikus die Symptome der Examen-bedingte Ängste reduzieren.

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

Zusätzliche Informationen