Neu diagnostiziertes Multiples Myelom (Plasmozytom) - Chemotherapie: Inital-Tripletherapie mit Bortezomib, Lenalidomid und Dexamethason, 2017

Die Therapie des Multiplen Myeloms machte in den letzten Jahren grosse Fortschritte. Eine aktuelle Studie in "NEJM" untersuchte, ob der Zusatz vom Proteasom-Hemmer Bortezomib (Velcade) zur Myelom-Standardtherapie mit Lenalidomid und Dexamethason bei Patienten mit neu diagnostiziertem Multiplem Myelom den Outcome verbessert.

Weiterlesen...

Zusätzliche Informationen