Wie stabil sind die INR-Werte unter Langzeit-Marcumar-Therapie, 2016

Eine aktuelle Studie in "JAMA" untersuchte bei Vorhofflimmern-Patienten, die mit dem Vitamin-K-Antagonist Warfarin (VKA; in Deutschland ~ Marcumar) antikoaguliert werden, wie weit INR-Werte über einen Zeitraum von anderthalb Jahren stabil bleiben(1,2).

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

FaceBook  Twitter  

Zusätzliche Informationen