HIV-assoziierte zerebrale Toxoplasmose: Verschiedene Therapie-Strategien, 2016

Zerebrale Toxoplasmose im Rahmen der AIDS-Erkrankung ist eine häufige und lebensbedrohliche Krankheit. Eine aktuelle Meta-Analyse in "HIV Medicine" verglich verschiedene teure und kostengünstige Therapie-Alternativen (1).

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

FaceBook  Twitter  

Zusätzliche Informationen