Elvitegravir (Stribild): erste Integraseinhibitor-basierte Single-Tablet-Regime zur HIV-Therapie, 07/2013

frei#  Vorläufige PZ-Bewertung: Schrittinnovation

"Mit Stribild® Filmtabletten von Gilead Sciences kam im Juni 2013 ein neue Fixkombination für HIV-Patienten auf den Markt. In dem Medikament sind insgesamt vier Wirkstoffe enthalten: die beiden Revertase-Inhibitoren Emtricitabin und Tenofovirdisoproxilfumarat sowie Cobicistat und Elvitegravir.

Die beiden letztgenannten Wirkstoffe sind neu. Elvitegravir ist wie das bereits verfügbare Raltegravir ein HIV-Integraseinhibitor. Diese Wirkstoffe hemmen die Einbindung des HIV-Genoms in die Wirts-DNA und blockieren so die Replikation des Virus. Cobicistat kann man mit Ritonavir vergleichen. Es ist ein Hemmstoff des Cytochrom-P450-Isoenzyms CYP3A, der als Booster für Elvitegravir wirkt, aber keine eigene antivirale Aktivität besitzt..." Mehr in der Pharmazeutischen Zeitung online...

 

EMA: Zusammenfassung der Merkmale des Arzneimittels

 

FaceBook  Twitter  

Zusätzliche Informationen